Skip to content

Und da wundert sich jemand, warum kaum ein Autofahrer auf den ÖPNV umsteigt

Neulich fand sich wieder einmal die Gelegenheit, Dinslaken einen Besuch abzustatten. (Seit "Eingemeindung" der VGN in den VRR sogar völlig "legal", früher bin ich mal in der irrigen Annahme, die Linie 903 sei auf der ganzen Länge eine Duisburger VRR-Linie, versehentlich mit einem VRR-Ticket schwarz gefahren¹).

Heiliger Sonntag! Der Busbahnhof vor dem Hauptbahnhof glänzte duch Leere. Ursache: Über die Hälfte der dort verkehrenden Buslinien fährt Sonntags gar nicht, der verbleibende Rest maximal nur stündlich, einige sogar nur alle zwei Stunden. Wer kann ein solches "Angebot" denn konkret nutzen, selbst wenn er wollte? Hochgeklappte Bahnsteige locken keinen Autofahrer hinter seinem heißen Ofen vor!

__________
¹) Übrigens der zweite Grund, warum man als Autofahrer den ÖPNV in seiner aktuellen Tarifstruktur meidet: Da ist ja ein Führerschein einfacher als die wohl notwendigen zwei Semester Tarifwissenschaft! Welches Ticket gilt auf Grund welcher Kriterien wo?

Eine Unterscheidung an Hand der Liniennnumer (Zweistellig == VGN-Tarif, Dreistellig 9xx = VRR-Tarif) fiel in Dinslaken schonmal aus. "Grundsätzlich an der Tarifraumgrenze" stimmt aber auch nicht, wie es zum Beispiel die U41 von Dortmund nach Lünen Brambauer beweist: Die fährt weit über die Dortmunder Stadtgrenze hinaus zum VRR-Tarif, der nach Lünen, wie auch nach Unna oder Schwerte "Nur im Übergang" Anwendung findet.

Was zum Teutatis bedeutet nun aber wieder "nur im Übergang"?. Also von Dortmund nach Lünen, Dortmund nach Unna oder Dortmund nach Schwerte: Ja. Von Lünen nach Schwerte: Nein? Außer, man fahre Zickzack, wenn und weil "Lünen -> Dortmund, Dortmund -> Unna, Unna -> Dortmund, Dortmund -> Schwerte" ja Fahrten "im Übergang" sind …? Nicht wirklich, oder?

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen