Archiv für August 2017

Nachbarn, Nichtnachbarn und Terrassen

August 30, 2017 - Ulrich Heidenreich

Leute gibt's.

Da sollte meine Terrassenfläche, die ich ja bekanntermaßen nicht mit meinem Nachbarn, sondern dem Bewohner des Nebenhauses (SIC!) teile, grundgereinigt, neuverfugt und versiegelt werden. Da kann schonmal was rüberschwappen. Der Bewohner des Nebenhauses (SIC!) war persönlich nicht erreichbar, also habe ich am Sonntag eine gute Flasche Wein rübergestellt und ein paar nette Worte dazu geschrieben:

Hallo liebe(r) Nachbar(in)!

Ich bekomme am 30. August meine Terrasse grundgereinigt und neu verfugt. Dabei wird es sich leider nicht ganz vermeiden lassen, daß etwas Schmutzwasser auch auf Ihre Hälfte der gemeinsamen Fläche geraten könnte. Deswegen darf ich hiermit um Verständnis und Verzeihung bitten und Ihnen ein kleines Präsent überreichen. Hoffentlich mundet es! Auf gute Nachbarschaft trotz der möglichen, kleinen Belästigung!

Heute stand die Flasche wieder auf meiner Terrassenhälfte. Zettel dran:



Gut, daß solche Typen eben nicht meine Nachbarn sind, sondern nur Bewohner des Nebenhauses :-). Die Flasch Wein hat jetzt der Handwerker, der ganze Arbeit bei der Sanierung der Terrasse leistete.

Google Shopping

August 25, 2017 - Ulrich Heidenreich

Was zahlen eigentlich Unternehmen an Google Shopping (daß sie zahlen, gibt Google ja an) für die Lüge "Versand gratis"?



Besucht man nach dieser Annonce den Anbieter (hier "Malerversand") tauchen plötzlich erst nach Registierung und Einloggen bei Paypal offensichtlich Versandkosten auf. Bestellt habe ich für 4.85€ auf Grund der Google-Anzeige versandkostenfrei. Via Paypal will will der Malerversand plötzlich 11.80€.

Unseriöse Werbung und unseriöser Shop. Eigentlich sollten versteckte Versandkosten vor der Zahlungsabwicklung ausgewiesen weren, newa?

Klcken in Emails

August 23, 2017 - Ulrich Heidenreich

Ich könnte mich immer so beömmeln, wenn irgendein Phisher mich anmailt und in mehr oder weniger schlechtem Deutsch meint, ich müsse "< HIER KLICKEN", um zum Beispiel mein Konto wieder freizuschalten.



Da ich Mail als das lese, was Mail ist, nämlich reiner Text, könnte ich drauf klicken, bis daß der Phisher schwarz wird. Was solle da auch passieren, außer mein MUA markierte im Text das "KLICK HIER":-p

DWD: Kalt wird's

August 21, 2017 - Ulrich Heidenreich

Wettervorhersage für Donnerstag den 24.08.2017:



Zieht euch im Bergland warm an! :-)

Irreführende Bahnsteigbeschilderung Rathaus Essen

August 14, 2017 - Ulrich Heidenreich

Liebe EVAG: Was soll das? Welche Bahnen genau verkehren hier zum/über Hauptbahnhof? Und die 107 doch wohl noch am wenigsten bis Bredeney, nicht wahr?



Korrekt wäre hier nicht vielleicht eher:

Gleis 4:
101 Hauptbahnhof - Rüttenscheid - Helenenstr.
103 Hollestraße ( - Steele) Sa/So: Hauptbahnhof
105 Hauptbahnhof - Rellinghausen
109 Steele

Gleis 2
107 Hauptbahnhof ( - Bredeney)
108 Hauptbahnhof - Bredeney

?

A propos "Bredeney". Wo mag diese Anzeige (selbst heute noch nach Modernisierung) leuchten:



Der Berliner Platz fällt ja schon einige Zeit aus, nachdem die 101 den Linienweg der 106 übernahm.

HiFi Lautsprecherboxen: Paar- oder Stückpreis?

August 08, 2017 - Ulrich Heidenreich

Sagte ich eigentlich schonmal, daß ich Händler hasse, die die Preise für Lautsprecherboxen als Stück- und nicht Paarpreis anbieten? Aktuell stolperte ich über eine KEF R700, die für 1399€ in jeder Suchpreismaschine ganz oben landete. Jenes scheint wohl genau perfide Absicht des Anbieters (nennen wir ihn mal "Haifei Schluderberger". Jede Ähnlichkeit mit einem existenten Händler wäre rein zufällig und niemals beabsichtigt) zu sein: Sich ganz oben zu positionieren.

Leider darf man als sich auf den Arm genommener Kunde nicht dagegen rechtlich wehren, sondern bestenfalls der Mitbewerb, der ehrlich den Paarpreis nennt.

desd ich und Du

August 02, 2017 - Ulrich Heidenreich

Der Spruch "Ich und Du, Müllers Kuh, Müllers Esel, das bist Du" scheint mir ebenso aus der "Man nennt sich nicht zuerst"-Spracherziehung verschwunden zu sein, wie auch "ich bin am tun", "Glühbirne", "Schraubenzieher" oder dem "Wegen dem Schild"-Dativ saloonfähig geworden zu sein scheint.