Archiv für Juni 2017

Hifi "Spezialist?" Pawlak

Juni 28, 2017 - Ulrich Heidenreich

Da war ich doch grad im schwarzen Meer und sah dort im Schaufenster eine Project Streambox DS als Einzelstück zu nur 448€. Rein und ein paar Fragen loszuwerden versucht:

Verkäufer 1: Keine Ahnung von dem Ding. Wenden Sie sich doch mal an Herrn soundso. Ah, da kommt er grad.

Fragen an Verkäufer 2:

F: Kann das Ding als DLNA-Client laufen?
A: Sie meinen, ob es sich von einem anderen Gerät steuern lässt? Nein. Geht nicht!
F: Neinnein, ich meine schon einen DLNA-Client. Der wo da Musik von einem DLNA-Server abspielt.
A: Ach so. Sie haben einen Mediaserver laufen. Ja, das geht.
F: Und geht das auch relativ bequem mit der Fernbedienung oder braucht man eine Äpp?
A: Das geht doch nur mit der Fernbedienung. Wie denn auch sonst?
F: Nuja. Andere Anbieter ermöglichen die Steuerung per Äpp. Brauche ich aber nicht. Vorausgesetzt, mit der FB geht es bequem.
A: Geht.

Okay: Kartenzahlung geht auch? Gut, nehme ich mit.
Originalverpackung, Handbuch usw. haben Sie sicher auch noch?

Nach längerem Suchen wurde eine Originalverpackung mit BDA, FB und WLAN-Antenne aufgetrieben. Beim Gerät im Schaufenster lag auch eine Fernbedienung. Nanüchen? Eine Verpackung, ein Gerät, zwei Fernbedienungen? Die Seriennummer an der Verpackung stimmte nicht mit der am Gerät überein. Das Gerät, was zu dieser Verpackung gehörte, war genausowenig aufzutreiben, wie die Verpackung fürs Gerät ausm Schaufenster. Chaos³

Trotzdem mitgenommen. Testweise angeschlossen. Es war die "ds net", die eigentlich 100€ mehr hätte kosten sollen.


Buzzword "Currywurst"

Juni 27, 2017 - Ulrich Heidenreich

Da war ich doch heute im hiesigen real,- und fand in der Wurst-SB-Theke "Currywurst nach Bratwurst Art". Häh? Andersrum geht's ja, wie es zum Beispiel der Profigrill in Wattnschitt beweist: Der nimmt Rostbratwurst und bereitet sie nach "Currywurst Art" zu. Was mag aber eine "Currywurst nach Bratwurst Art" sein? So frisch ausm Kühlregal, ohne überhaupt schon irgendwelcher Soße begegnet zu sein?

Blass wie eine Currywurst ohne Darm schaute sie aber nun mal aus und so nahm ich sie mit. Seltsamerweise stand auf dem Kassenbon nicht "Currywurst nach Bratwurst Art", sondern "Oberlaender".

Nanüchen! Tante Google meinte dazu, "Oberländer" sei eine Bratwurst ohne Darm; auch als "Wollwurst" oder "Nackerte" bekannt. Die Currywurst - zumindest die Variante "ohne Darm" - ist (oh Wunder) auch ohne Darm.

Haben da die Berliner die Wollwurst plagiiert, um sie als "Currywurst ohne Darm" wortwörtlich zu verwursten? Oder andersrum die schwäbschen Bayern (Bayrischen Schwaben?) die Berliner Currywurst abgekupfert?

Es bleibt spannend. Noch ist nichts zubereitet.

Nachtrag vom 16.07.:
Diese Oberländer ist "schwabbeliger" als eine Currywurst, die Currywurst ist "bissfester". Also doch wieder bei Appetit auf Currywurst bei Krasselt's bestellen.

"Certified Home Entertainment Specialist"

Juni 26, 2017 - Ulrich Heidenreich

Ist das eigentlich ein irgendwo anerkannter Abschluss? Oder dreht da ausnahmsweise kein "Ossi", sondern ein "Ösi" am Rad? Ich bin da grad im Kontakt mit einer Wiener Firma, deren Mitarbeiter bis hin zum "geschäftsführenden Gesellschafter" mit diesem Titel(?) protzen.

Nein, "Heimkinowelt" möchte ich in dem Zusammenhang nicht erwähnen; hinterher meint dieser geschäftsführende "Certified Home Entertainment Specialist"-Gesellschafter noch, es sei geschäftsschädigend #-)

vorwendisch ungarisch

Juni 25, 2017 - Ulrich Heidenreich

Ich sollte wirklich nicht mehr ins Usenet lurken. WTF meint da der Ehlerding mit "vorwendisch ungarisch"?

(Des-) Informationspolitik der Bahn

Juni 21, 2017 - Ulrich Heidenreich

Da hatte ich doch gestern einen Termin ab 16 Uhr in Oer-Erkenschwick. Anfahrt idealerweise via Recklinghausen. Vorsichtshalber den RE2 in Essen ab 14:44 vorgesehen, obwohl es auch noch der RE42 ab 15:18 getan hätte. Gehe um 14:35 auf Gleis 4, lese "Zug fällt leider aus". Durchsage "Zug fällt leider aus".

Okay, dann den knappen RE42 vorgesehen. Gehe um 15:10 auf Gleis 10, lese und höre "Zug fällt leider aus". Runter zur Info. Auskunft: Es fährt heute alles über Altenessen statt HBf.

Ja, Himmikruzitürkenteufelnocheinmal! Hätte es nicht gleich um 14:35 "Alle Züge Richtung Recklinghausen verkehren heute über Altenessen" heißen können? Dann wäre mein Termin nicht geplatzt. Danke, liebe Bahn!

Deutsches Sprach, schweres Sprach

Juni 18, 2017 - Ulrich Heidenreich

Oder "Mit 'mir' und 'mich' vertu ich mir nicht, das kommt bei mich nicht vor"

Wirklich nicht?

"Mir wurde dieses nahegelegt" Richtig oder falsch?
"Mir wurde dieses eingebläut" Richtig oder falsch?
"Mir wurde dieses eingeschärft" Richtig oder falsch?
"Mir wurde dieses eingetrichtert" Richtig oder falsch?
"Mir wurde dieses beigebracht"? Richtig oder falsch?

Und nun ersetzen wir mal "nahelegen", "einbläuen", "einschärfen", "eintrichtern" und "beibringen" durch das - zumindest in diesem Kontext - Snonym "lehren":

"Mir wurde dieses gelehrt" Richtig oder falsch?

Selbstverständlich (?) falsch. Gelehrt wurde nämlich etwas mich und mit Nichten mir. Beim "Lehren" hat man nämlich mich Wissen gegeben und nicht etwa mir. Panne, sowas!






Will mich Geizhals verbrschen?

Juni 17, 2017 - Ulrich Heidenreich
Hab mich heute mal auf die Suche nach einem Notebook gemacht, welches mit dem i3-7130U ausgestattet sein könnte. Geizhals angeworfen. Mich auf den Arm genommen gefühlt:



Liebe Geizhälse: In welchem dieser Notebooks befindet sich ein i3-7130U?

Tatort, Youtube, Urheberrecht und ich.

Juni 16, 2017 - Ulrich Heidenreich
Ob da wohl ein möchtegern-Gravenreuth sich bei der ARD hat profilieren wollen?

Da habe ich doch einen kurzen Tatortmitschnitt aus der Ritter und Stark-Folge "Tatort: Blinder Glaube" auf Youtube hochgeladen, um eine höchst seltsame Reaktion der Blinden aufzudecken: Einer der Ermittler will der Blinden die Hand auf die Schulter legen; sie aber zuckt schon zurück, bevor eine Berührung stattfand¹). Ob die Schauspielerin das wohl gesehen hat, was der blinde Charakter gar nicht gesehen haben konnte und zu früh reagierte?

Auf jeden Fall hat Youtube diesen Schnipsel nun auf Ansinnen der ARD wegen Urheberrechtsverletzung weltweit gesperrt. Wie heiß war da das Wasser, in der die ARD badete? Vor Allem, weil es reichlichst Tatort-Komplettfolgen auf Youtube gibt, denen nichts geschieht …

_________________________
¹) Minute 1:00:17 ff auf
https://www.youtube.com/watch?v=H5KZ1NRPs0M
(Nein, das ist nicht mein Upload!)

Google ist kaputt

Juni 10, 2017 - Ulrich Heidenreich

Meinereinerwelcher kennt noch die alte polnische (schlesische?) Aufforderung "Fertig mit Fussen waschen? Mutter brauchen Schüssel für Salatmachen!". Tante Google findet nix.

Amazon (K)logistics

Juni 06, 2017 - Ulrich Heidenreich

Da der Mädels eigener Kurierdienst - vorsichtig ausgedrückt - etwas suboptimal funktioniert, lasse ich mir neuerdings Amazon-Lieferungen immer an die Postfiliale (Packstation ging theoretisch auch, ist aber zu weit weg) schicken. Dann müssen sie per DHL senden . Oder bestenfalls "Geht nicht" sagen. Eigentlich™. Tatsächlich ist gerade eine Lieferung per Amazon Versand Deutschland (Nicht nachverfolgbar) zur Postfiliale 505 unterwegs.

Herrn Diedrich E. gewidmet:

Juni 03, 2017 - Ulrich Heidenreich