fonts.googleapis.com


Servus!

Bald bin ich geneigt, diese Seuche fonts.googleapiss.com zu nennen: Immer mehr Webseiten hängen sich beim Aufruf (Warum rufen die das einklich auf?) davon augenscheinlich auf. Zumindest dauert es gefühlt ewig, bis daß endlich das "Connecting to fonts.googleapis.com" aus der Browserstatuszeile verschwunden ist und Nutzinhalte kommen.

Warum zum Teutatis bindet sich ein Webseitenbetreiber einen solchen Klotz ans Bein? Eher sollte es doch sein Anliegen sein, seine Seite möglichst schnell zu präsentieren, nicht wahr?

Kommentare

Noch keine Kommentare

Mein Kommentar

:

:
: